Wettbewerbe und Streckeninfos

Unter dem Namen „Vogtland Challenge“ startete am 26. Juli 2014 eine neue Cross-Triathlonveranstaltung in Thüringen, am Zeulenrodaer Meer.

Auf den Strecken rund um das Zeulenrodaer Meer können die Teilnehmer je nach Erfahrung und Anspruch in drei Distanzen, von light über classic bis XTERRA, an den Start gehen. Das Outdoorgelände rund um das Bio-Seehotel Zeulenroda bietet beste Voraussetzungen als zentrales Wettkampfareal. Geschwommen wird im Zeulenrodaer Meer, über einen 750m langen Dreieckskurs. Die MTB-Strecke verspricht ständige Wechsel im Profil und verlangt damit den Athleten alles Können ab. Zwei Rundkurse sind entsprechend des Wettbewerbes ein- bzw. zweimal zu fahren. Die abschließende Laufstrecke ist ebenfalls ein Rundkurs und auch entsprechend des Wettbewerbes mehrfach zu laufen. Gefinisht wird dann auf einer Wiese unmittelbar vor dem Bio-Seehotel.

swim
km
km
km
cycling
km
km
km
runner
km
km
km

Einzel

Einzel / Team